JHV und Winterfest 2019

Sankt Anna Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg versammelt sich und plant für das große Jubiläum 2020

Am 11. Januar 2019, wurde in der Jahreshauptversammlung der Sankt Anna Schützenbruderschaft turnusgemäß der Vorstand zum Teil neu gewählt und das Jahresprogramm der St. Anna Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg vorgestellt. Wiedergewählt wurden der Kassierer Andreas Kollöchter und sein Stellvertreter Lothar Willemsen, der Schriftführer Peter Labudda und sein Stellvertreter Norbert Kalscheur sowie der Schießleiter Michael Erretkamps. Für Norbert Giesen, der aus persönlichen Gründen nicht für die Wiederwahl zur Verfügung stand, wurde Norbert Raap zum stellvertretenden Schießleiter gewählt. Als Fahnenträger wurde Günter Wellmanns wiedergewählt, wie auch Wigbert Habbel als Fahnenschwenker, der durch Michael Willemsen unterstützt wird. Als Fahnenoffiziere wurden erneut Herbert Schmidthuisen, Johannes Lemken, Franz Quinders, Gerd Hawix, Andreas Kollöchter, Peter Labudda und Bernd Klemmer bestätigt.

Einen sehr großen Raum nahm die Besprechung der Romwallfahrt und die Organisation des Jubiläums der Sankt Anna Schützenbruderschaft im Jahr 2020 ein. Dann kann die Bruderschaft auf mindestens 400 Jahre Schützenbruderschaft zurückblicken. Ein genaues Gründungsdatum ist nicht übermittelt, jedoch ziert ein Königsvogel mit einem Anhänger, der eine Armbrust darstellt, noch heute das Königssilber. Auf dem Königsvogel ist die Jahreszahl 1620 und auf der Armbrust nachstehende Inschrift graviert ONDER DE FREIHEIT AEN  DEN BALBERGH. Außer der Romwallfahrt, die Beschreibung hierzu kann auf der Internetseite der Bruderschaft (www.sankt-anna-schuetzen.de/romwallfahrt) gelesen bzw. herunter geladen werden, die frühzeitig geplant werden musste, wird es auch die jährlichen Veranstaltungen, welche dann auch auf das Jubiläum ausgerichtet sein werden, geben.

Geplant für 2019 und 2020 sind bereits folgende Termine:

30. März 2019 Dorfaktionstag
30. März 2019 Gemeindepokalschießen!
28. April 2019 „Weißer Sonntag“ – Vereinsfrühstück, 10.00 Uhr
14. Juni 2019 Quartalsversammlung 20.00 Uhr
20. Juni 2019 Fronleichnamsprozession in Sonsbeck 9.30 Uhr
23. Juni 2019 Wallfahrt nach Kevelaer, ab 5.00 Uhr
Juni 2019 Vogelschießen, Ausrichter St. Anna Schützenbruderschaft
14. Juli 2019 Kirmessonntag – Gerebernusprozession
15. Juli 2019 Kirmesmontag – Schützenfest mit Königsgalaball
2019 Radtour als Tagesausflug mit Grillen
Oktober 2019 Quartalsversammlung 20.00 Uhr
20. Oktober 2019 Oktoberfest Xanten-Wardt (Schützensonntag)
November 2019 15. Heimatabend der St. Anna Schützenbruderschaft
30. November 2019 Pokal und Nikolausschießen (Sa. vor 1. Advent)
10. Januar 2020 Jahreshauptversammlung 20.00 Uhr
18. Januar 2020 Winterfest 19.00 Uhr, Messe 17.00 Uhr
25. bis 30. April 2020 Romwallfahrt

Bei Änderungen des Programmes werden wir rechtzeitig informieren.

Wie bereits erwähnt begeht die Sankt Anna Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg im Jahr 2020 ihr 400jähriges Jubiläum. Die Geschichte der Schützenbruderschaft soll in einer Chronik aufgearbeitet werden. Hierzu erbitten wir die Unterstützung der aktiven und passiven Schützenbrüder und Schützenschwestern, wie auch aller Sonsbecker, die uns mit Fotos oder Infos helfen können. Ansprechpartner hierfür sind der Brudermeister Lothar Willemsen (02838/3296, die-willemsens@t-online.de) und Schriftführer Peter Labudda (02838/915640, Peter.Labudda@sankt-anna-sonsbeck-2020.de). Weitere Informationen zum Jubiläum werden folgen.

Ehrungen beim Winterfest der Sankt Anna Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg

Am 19.01.2019 feierte die St. Anna Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg ihr traditionelles Winterfest in den Räumlichkeiten von Felix & Huberta Kalscheur. Zahlreiche Schützenbrüder und Schützenschwestern konnte der Brudermeister Lothar Willemsen begrüßen.

Nach dem sehr guten Essen von Felix & Huberta Kalscheur wurden die Sieger des Pokal- und Nikolausschießens der Sankt Anna Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg e.V. vom Schießleiter Michael Erretkamps geehrt. Die erfolgreichen Männer und Frauen beim Nikolaus- und Pokalschießen erhielten Orden. Den Pokal des Vereinsmeisters errang Norbert Raap mit 45 Ringen. Den Orden für den erfolgreichsten Schützen beim Pokalschießen der Männer errang Michael Erretkamps vor Josef Boßmann mit je 44 Ringen. Den dritten Platz belegte Johannes Lemken mit 42 Ringen. Bei den Damen errang den ersten Platz Regina Krebber mit 46 Ringen vor Rita Lemken mit Ringen 40 Ringen und Claudia de Jong mit 38 Ringen.

Pokalsieger_2018

Pokalsieger_2018

v. v. l.: Rita Lemken, Norbert Raap, Claudia de Jong, h. v. l.: Josef Boßmann, Johannes Lemken, Regina Krebber, Michael Erretkamps und Lothar Willemsen

Nach den Ehrungen ging die Schützenfamilie zum gemütlichen Teil über. Die anschließende Tombola rundete das gelungene Winterfest ab. Der Erlös aus der Verlosung von als 500,- € wird auch in diesem Jahr wieder gespendet. Bei guter Musik und vielen netten Gesprächen blieb die Schützenfamilie noch lange zusammen und ließ das Fest gebührend ausklingen.